Findus

Findus machen gute, intelligente Rockmusik die, unbeeindruckt, schnelllebige Trends links liegen lässt. Trotz eigener Konvention gibt es bis heute keinen Stillstand in der Weiterentwicklung von Findus. So hat sich eine eigene Mischung aus energiegeladenen Punk und melodiösen Indierock herauskristallisiert, mit Texten die das Alltägliche aus allen Ecken beleuchtet und sich mit dem auseinandersetzen, was uns alle betrifft.

Am 23.01.2015 veröffentlichen Findus eine neue EP mit dem vielversprechenden Namen QUATSCHEREI – die zweite offi zielle Veröffentlichung der fünf Wahl- Hamburger innerhalb von 10 Monaten. Zwischen dem Album VIS A VIS (März 2014) und QUATSCHEREI liegen mehr als 85 Clubkonzerte und Festivalauftritte. Von Hurricane Festival bis Rote Flora haben die Jungs alles mitgenommen, alles geliebt und immer 100% gegeben, sowohl auf der Bühne, neben der Bühne als auch hinter
der Bühne.

QUATSCHEREI ist die letzte Veröffentlichung auf Delikatess Tonträger. Jetzt feiern die Jungs mit der EP Abschied von dem Label, das Findus einst mit gründeten.

Weiter gehen Findus auf Tour und platt gesagt, Liveshows von Findus lohnen sich immer! Da findet man eigentlich alles, was ein gutes Konzert ausmacht. Entertainment und Humor, aber auch Wut und Nachdenklichkeit. Klingt nach von allem ein bisschen, heißt bei Findus aber von Allem Alles. Ohne Effekthascherei und Eitelkeiten.

Veröffentlichungen

< zurück zu Künstler